BIOGRAPHY

MARCO AMMANN

Marco Ammann, 1982 in Olten geboren, lernte schon früh von seinem Grossvater, wie eine Geschichte spannend erzählt wird. So schrieb er Kurzgeschichte um Kurzgeschichte bis hin zu zwei Krimis.

Als Musiker in einer Band sollten so kurze Geschichten in Form von Videoclips entstehen.

Bald merkte er aber, dass sich das geschriebene Wort nicht ohne weiteres in ein Bild umwandeln lässt.

Um das Filmhandwerk zu erlernen, besuchte er eine Filmschule und begann von da an seine Geschichten in Filmen und Werbespots zu visualisieren.

FILMOGRAPHY

Swisscom StepUp 2018

Regie, Schnitt und

visuelle Effekte

T-Nerd Production

Regie: Marco Ammann

Motion graphic Video zum Swisscom StepUp-Kurs 2018.

SensoPro auf der Alp

Autor und Regie

T-Nerd Production

Regie: Marco Ammann

Werbespot für SensoPro mit

Jan Urfer und Klemens Niklaus Trenkle.

Roman Josi, Ariella Käslin und Patrick Schenk als Special-Cast.

Stucki auf dem SensoPro

Regie

T-Nerd Production

Regie: Marco Ammann

Werbespot für SensoPro mit Schwinger Christian Stucki und

Jan Urfer.

Make commercial

Regie, Schnitt und

visuelle Effekte

T-Nerd Production

Regie: Marco Ammann

Motion graphics Showreel.

Arbeit und Karriere

Schnitt und visuelle Effekte

 

Youstream Filmproduktion

Regie: Adrian Sandmeier

Kampagnenvideo von Universum für die Handelszeitung.

Vollgeld Initiative

Schnitt und visuelle Effekte

 

Youstream Filmproduktion

Regie: Rafael Gschwend

Werbespot für die Vollgeld-Initiative.

Tatort "Freitot"

Edelstatist "Videojournalist"

 

SRF, C-Films

Regie: Sabine Boss

Krimiserie mit Delia Mayer und Stefan Gubser in der Hauptrolle.

La Femme et le TGV

Produktionsassistent

 

arbel gmbh, SRF, RTS

Regie: Timo von Gunten

Kurzfilm mit Jane Birkin in der Hauptrolle. Nominiert als bester Kurzfilm für den Oscar 2017.